AKT Unterwasser Workshop & Grill

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Workshop für Unterwasser Fotografie in meinem Pool geben.
Doch dieses mal soll das etwas besonderes werden.
Neben den Shootings am Tag, wollen wir auch ein NACHT Unterwasser Shooting machen, wir wollen grillen und Fotos sollen nicht nur im Wasser, sondern auch außerhalb des Pools gemacht werden können.

Der WS soll für maximal vier Teilnehmer über den ganzen Tag gehen (jeder fotografiert einzeln oder maximal zu zweit) und nach dem Shooting gibt es eine Grillerei und Plauderei über Fotografie und was uns so einfällt.
Zum Abschluss wollen wir dann nochmal in den Pool um Nacht Unterwasserfotos zu machen.
Wer da nicht dabei ist, ist selbst Schuld !!! 😉

Zielgruppe: Anfänger / Fortgeschrittene / Profis

Termin1:  15.7.2016 10-22  Uhr

13710708_1369219239774236_6201490162039688165_o

Ort: 2273 Hohenau / NÖ
Preis: 199.- Euro/Teilakt  incl aller Speisen und Getränke
Max. Teiln.: 4 pro Termin
Referent: Robert Gaida

Dieses mal Die meisten Leute kennen ja meine Unterwasserfotos.
2007 waren meine ersten Versuche in der Unterwassermodellfotografie und 2008 habe ich begonnen einen Pool aufzubauen wie ein Studio.

Für alle, die so einen besonderen Workshop einmal mit machen möchten, bietet sich in diesem Sommer die exklusive Gelegenheit dazu.
In meinem 10x4m Pool geht es nach ein wenig Theorie und Einweisung zum Tauchen für Model und Fotografen so richtig zur Sache.

Für diesen Workshop stehen nur maximal 4 Plätze pro zur Verfügung, so bekommt jeder genügend Zeit um seine ganz persönlichen Fotos zu schießen.
Jeder fotografiert EINZELN und kann seine Ideen umsetzen.
Ich bin mit im Pool und gebe gerne Tipps und helfe weiter.
Es sind mehrere Durchgänge geplant.
Es wird also dieses mal komplett anders als sonst, also etwas ganz besonderes !!!

Das Unterwasserequipment kann natürlich bei mir GRATIS ausgeliehen werden.

Vorkentnisse zum Tauchen sind nicht notwendig.

Wenn möglich bitte die Unterwasserausrüstung mitbringen.
Spiegelreflexkamera, Unterwassergehäuse (wenn vorhanden) Laptop.

Zwischendurch zeige ich noch wie ich meine Fotos bearbeite.

Wer eine günstige Übernachtungsmöglichkeit such, dem kann geholfen werden 😉
(schnell sein, nur eine begrenzte Zimmeranzahl)

Informationen gebe ich gerne am Telefon 069911069766

13603517_1363068977055929_8934156574125120630_o

Inhalt des Workshops:
Einführung in die Unterwasserfotografie
Das richtige Equipment
Licht unter Wasser
Aviable Light oder Blitztz? Vor und Nachteile
Reflektionen
Blende/Belichtungszeit
Filter / Chromatische Aberation
Posing im Wasser, die Unterschiede
Mehrere Durchgänge im Wasser und außerhalb am Pool
NACHT Unterwassershooting
Speisen und Getränke
Bildbearbeitung

Leistungen:
Benützungsgebühr des Pools
Organisation und Betreuung
Modelhonorat inkl Bildrechte für nicht kommerzielle Nutzungsrechte
Benützung des Leihequipments
Speisen und Getränke

Maximal 4 Teilnehmer, jeder Teilnehmer fotografiert alleine
Die Teilnahmegebühr beträgt 199€

Unser Model:
Ich habe in den letzten Jahren bereits 4x mit ihr Unterwassershootings gemacht und sie beherrscht das Posing in diesem Element ausgezeichnet.
Darum freue ich mich dass ich die dieses Jahr als Model gewinnen konnte.

Advertisements

Ausschreibung: Fotoreise 2 – Venezia nascosta

Venezia nascosta (verstecktes Venedig)

Nach vielen Jahren in Venedig kann ich sagen, die Stadt ein wenig zu kennen.
Ich bringe Sie nach Venedig abseits des Massentourismus.

Interessant für fortgeschrittene Hobbyfotografen und Profis genauso wie für Menschen die Venedig einfach lieben.
Eine interessante Reise, für diejenigen, die mehr sehen wollen, als nur die Rialto Brücke und den Markusplatz.

Termin: 9. bis 12. Nov 2017

15873209_1556285527734272_8733059573294880449_n

Jetzt beginnt wirklich die „stille Zeit“ in Venedig.
Bei dieser Fotoreise dringen wir noch tiefer in die Stadt ein, wir überspringen die klassischen Locations die Touristen besuchen und suchen uns Motive abseits des Trubels.
Zu Fuß und mit dem Vaporetto, den venezianischen Wasserbussen erkunden Sie mit mir gemeinsam Orte abseits des Massentourismus.

Das Ghetto, die Bezirke Dorsoduro und Castello sind ebenso unser Ziel wie Murano und Burano..
Lassen Sie sich verzaubern vom Canale Grande bei Nacht mit seinen Palazzos und lernen Sie Venedig von einer Seite kennen, die nur die wenigsten in ihrem Bekanntenkreis je gesehen haben.

Eine genaue Tagesplanung möchte ich hier nicht anführen, denn diese machen wir auch vom Wetter abhängig.

Leistungen:
Hotel, Unterbringung im Zweibettzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis)
Frühstück und W-lan
Fotografische Begleitung Fotografenmeister Robert Gaida
Verschiedene Fototouren zu verschiedenen Tages und Nachtzeiten.
Fotografische Tipps und Unterstützung an der Location.
Bildbesprechungen nach den Touren beim Essen oder zwischendurch.
Wenn es die Zeit zulässt, werde ich mal kurz zeigen, wie ich meine Fotos bearbeite und Sie werden erstaunt sein wie wenig ich dabei mache.

Nicht enthalten:
An und Abreise (ich biete eine Mitfahrgelegenheit für max. 3 Personen zu je 100.-€ Strecke Wien-Graz-Klagenfurt) (schnell sein)
Öffentlichen Verkehrsmittel
Evtl Eintrittsgeld für freiwillige Besichtigungen
Mittag und Abendessen, Getränke
Private Einkäufe
City Maut

15894372_1555738284455663_3665708051969544892_n

 

Preis 749.- bei Unterbringung im Zweibettzimmer. Zuschlag Einzelzimmer 350.-€
Begleitpersonen ohne Fotobegleitung 499.-€, können die Stadt auf eigene Faust erkunden.

Garantierte Unterbringung aller Teilnehmer im gleichen Hotel ist nur bei Buchung bis 1. April gesichert.
Danach kann es sein, dass die Unterbringung in verschiedenen Hotels erfolgt.
In Venedig gibt es keine riesigen Hotels mit vielen Zimmern.
Aus diesem Grund hat ein Einzelzimmer fast den gleichen Preis viel wie ein Doppelzimmer, man bezahlt also immer das Zimmer.

15966098_1246584442065090_7971525035180134926_n

Ausschreibung: Fotoreise 1 – Venezia classica

Fotoreise – Venezia classica
Fotoworkshops in Venedig gibt es viele, aber nicht viele der Kursleiter kennen Venedig annähernd so gut wie ich.

Ich starte im Herbst mit zwei Terminen wieder in die Stadt der Liebe und der Träume.
Interessant für Hobbyfotografen und Profis genauso wie für Menschen die Venedig einfach lieben.
Vom Anfänger mit dem Handy bis zum Profi mit der Vollformat DSLR kann hier alles vertreten sein.

Termin 1: 12. bis 15. Okt 2017

15966098_1246584442065090_7971525035180134926_n
Die La Serenissima (die Durchlauchteste) wie Venedig ehrfürchtig und liebevoll zugleich oft genannt wird, kommt in diesen Tagen langsam zur Ruhe.
Der großen Touristenströme sind stark reduziert und man kann die Stadt in seiner ganzen Pracht und in einer angenehmen Atmosphäre erleben.
Ich bringe sie an die berühmtesten Orte und versorge sie nebenbei nicht nur mit Wissen über das Fotografieren, sondern gleichzeitig auch mit Infos über die Stadt.
Zu Fuß und mit dem Vaporetto, den venezianischen Wasserbussen erkunden Sie mit mir gemeinsam alle wichtigen Sehenswürdigkeiten.
Lassen Sie sich verzaubern vom Canale Grande, der Rialto und der Accademia Brücke. Erleben sie die einzigartige Aussicht vom Campanile, dem Glockenturm am berühmten Marktplatz und staunen sie wenn sie vor der Basilika oder dem Dogenpalast stehen welch Einzigartigkeit hier geschaffen wurde.
Ja, ich liebe diese Stadt und ich verspreche, Sie werden das auch tun!

Eine genaue Tagesplanung möchte ich hier nicht anführen, denn diese machen wir auch vom Wetter abhängig.

Leistungen:
Hotel, Unterbringung im Zweibettzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis)
Frühstück und W-lan
Fotografische Begleitung Fotografenmeister Robert Gaida
Verschiedene Fototouren zu verschiednen Tages und Nachtzeiten.
Fotografische Tipps und Unterstützung an der Location.
Bildbesprechungen nach den Touren beim Essen oder zwischendurch.
Wenn es die Zeit zulässt, werde ich mal kurz zeigen, wie ich meine Fotos bearbeite und Sie werden erstaunt sein wie wenig ich dabei mache.

Nicht enthalten:
An und Abreise (ich biete eine Mitfahrgelegenheit für max. 3 Personen zu je 100.-€ Strecke Wien-Graz-Klagenfurt) (schnell sein)
Öffentlichen Verkehrsmittel
Evtl Eintrittsgeld für freiwillige Besichtigungen
Mittag und Abendessen, Getränke
Private Einkäufe
City Maut

Preis 749.- bei Unterbringung im Zweibettzimmer.
Zuschlag Einzelzimmer 350.-€
Begleitpersonen ohne Fotobegleitung 499.-€, können die Stadt auf eigene Faust erkunden.

15972604_1249435181780016_9167612817138443330_o

Garantierte Unterbringung aller Teilnehmer im gleichen Hotel ist nur bei Buchung bis 1. April gesichert.
Danach kann es sein, dass die Unterbringung in verschiedenen Hotels erfolgt.
In Venedig gibt es keine riesigen Hotels mit vielen Zimmern. aus diesem Grund hat ein Einzelzimmer fast den gleichen Preis viel wie ein Doppelzimmer. Man bezahlt also immer das Zimmer.